News:

24. Januar 2021: Wir haben wieder ein dringendes Anliegen – eine große Bitte um Hilfe an euch alle…

Eine unserer ungarischen Partner-Orgas – EnDog – hat einige wirklich tolle Menschen in Ungarn an der Seite – sogenannte Not-Pflegestellen – welche sehr oft einige unserer Schützlinge bei sich Zuhause aufnehmen, sich so mega toll und herzlich um diese kümmern – bis sie ins Glück starten können – ohne diese Not-Pflegestellen würde unsere Auffangstation in Jaszkiser stetig aus allen Nähten platzen und könnten wir bei weitem nicht so vielen armen Seelen auf den ostungarischen Straßen retten, welche jedoch so dringend Hilfe benötigen.
Rita ist eine dieser Not-Pflegestellen mit Herz von EnDog Alle unsere Fellnasen dort werden toll gepflegt, liebkost und bestens auf ihre zukünftigen Zuhause vorbereitet. Bei Rita gab es jedoch leider bereits ab und an Probleme, denn die Schützlinge dort können immer rein und raus aus dem Haus und in den Garten – der Garten ist jedoch NICHT ausbruchsicher und konnten in der Vergangenheit bereits des öfteren unsere Schützlinge von dort ausbüchsen – auf Ostungarns Straßen ist es jedoch leider sehr gefährlich für Fellnasen
Es wird daher hier dringend ein großer Kennel benötigt, wenn Rita mal nicht Zuhause ist, sodass die Mäuse in diesem Fall auch SICHER untergebracht sind und wir uns alle keine Sorgen um diese machen müssen.
Der Kennel kostet bei SINB KENNEL Ungarn ca. € 1.250,- (inkl. € 100,- Lieferkosten), einige werden wieder sagen, warum so viel Geld für einen Kennel ausgeben, diese gibt es auch billiger – dazu können wir sagen – ja das stimmt – jedoch ist dieser Kennel von guter Qualität, zu 100 % ausbruchsicher und sehr langlebig im Gegensatz zu vielen anderen, billigeren Kennel
Also ihr Lieben – wir brauchen hier wirklich dringend Eure Hilfe, sodass der Kennel bald gekauft und bei Rita aufgestellt werden kann und somit unsere dortigen Schützlinge immer in Sicherheit sein können
Wirklich jeder Euro zählt ihr Lieben!

Bei einer Spende bitte folgenden Verwendungszweckangeben: Kennel Not-PS

18. Januar 2021: Guckt mal ihr Lieben wie gut es unserer süßen HOPE bereits durch eure tolle Hilfe betreffend ihrer Tierarztkosten geht Die Maus möchte sich bei euch allen herzlich bedanken
Es konnten gesamt für ihre Behandlungskosten € 435,- gesammelt werden, ihr seid einfach großartig und sind wir unendlich dankbar. 
Auf HOPE wartet auch bereits ein meeeeegatolles Zuhause in Deutschland.  Sobald die Maus startklar ist darf sie daher in unseren Trapo ins Glück steigen und den Rest ihres Lebens glücklich sein. 

Unsere Hunde

Rüden

Hündinnen

Hunde auf Pflegestellen

Welpen

Listenhunde

Laufende Projekte

Hundehütten und Sichtschutz für den Stadtzwinger Kántorjánosi