Treffen mit -your Heart 4 rescued dogs- im April 2020

 

Vor Kurzem gab es ein Treffen mit Madeleine und Tony von Your Heart 4 rescued Dogs, da sie quer durch Ungarn unterwegs waren, um so vielen Fellnasen wie möglich zu helfen ❤ your Heart 4 rescued dogs ist ein toller Tierschutzverein, der megatolle Tierschutzarbeit leistet. 🙂

 

 

Sie haben von Siggi Mar in Ungarn viele Futterspenden für unsere Fellnasen abgeholt und zu uns gebracht, von Herzen nochmals danke dafür. 🙂

 

Danke an Siggi Mar

 

Bereits morgens um 5:30 Uhr ging die Fahrt für Madeleine und Tony los. Mit im Gepäck war Enya, die kleine Hündin von Tony. Sie nahmen einen langen Weg auf sich, mehrere Stunden Fahrt im Auftrag vieler Fellnasen. ❤

Gegen 12 Uhr dann endlich Ankunft bei mir, Nicole Svendson 🙂 Eine herzlichen Begrüßung von allen süßen Beagles, von mir und meinem Mann Robi stand nach der Ankunft an erster Stelle.

Die Temperaturen lagen bereits über 15 Grad, wodurch das Auto schnell mit viel Motivation ausgeladen wurde. Der kleine, prall gefüllte Zauberwagen von Claudia, die leider, weil ihre Hunde auf dem Hof Rafael waren nicht mitfahren konnte, wurde einfach nicht leer. Futtersack um Futtersack wurde ausgeladen, Beutel um Beutel. Am Ende war das scheinbar kleine Auto dann endlich leer und der Vorgarten voll. ❤

Es ist einfach megaschön, wenn sich Tierschutzvereine untereinander unterstützen und eine gute, herzliche Zusammenarbeit besteht. ❤ Leider ist das ja im Tierschutz nicht immer der Fall, was wir megatraurig finden, denn eigentlich haben alle Tierschützer ja das gleiche Ziel, nämlich so vielen Fellnasen wie möglich zu helfen und gemeinsam ist man noch dazu stärker, was viele leider nicht verstehen.

 

Die große Shoppingtour

 

Nach dem mühevollen Ausräumen der vielen tollen Futterspenden stiegen Robi, Nicole, Madeleine, Enya und Tony ins Auto ein und wir machten uns auf den Weg in ein Tierfuttergeschäft in der Nähe. Hier wurden zusätzlich von your Heart 4 rescued dogs Futtersäcke und Nassfutterdosen für unsere Schützlinge gekauft. An dieser Stelle nochmals ein riiiiiiesen Dankeschön von Herzen für diese tolle Unterstützung und Hilfe. ❤ Wir sind unendlich dankbar!

 

Marvin, der Sohn von Nicole hatte in der Zwischenzeit in der Küche gestanden und bestens für die Verpflegung Aller gesorgt. Das Essen war sehr gut und die Laune auf dem Höhepunkt.

 

Danke….Danke…Danke

 

Die gemeinsame Zeit war wunderschön, jedoch wie immer leider zu kurz und so mussten die drei anschließend auch schon wieder nach Hause fahren.

Es war ein wunderschöner Tag für Mensch und Tier und eine super schöne Zusammenarbeit von zwei Vereinen, so wie es im Tierschutz eigentlich sein sollte. ❤

Mit diesem Bericht möchten wir gerne erreichen, dass es eventuell auch viele andere Tierschutzvereine motiviert, zusammenzuarbeiten, enger zusammenzuarbeiten, ohne Neid oder dergleichen, denn nur GEMEINSAM IST MAN STARK. ❤

 

Copyright Fotos, Text, Stil: Ina Malzer, Nicole Svendson, your Heart 4 rescued dogs, Tierhilfe born to live e.V.