Listenhunde

Bitte beachten Sie, dass Listenhunde und deren Mischlinge nicht nach Deutschland eingeführt werden dürfen.

Unsere Listi-Welpen, finden sie in der Rubrik Welpen & Junghunde

Taya

Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 5,5 Jahre 
Schulterhöhe: ca. 40-45 cm

Besonderheiten:
sehr freundliche Hündin, liebevoll, wahrscheinlich verträglich

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Name: TAYA
Namespate: Patrick A. S.
Geschlecht: Hündin
Rasse: wahrscheinlich American Staffordshire
Alter: ca. 5,5 Jahre
Stand: Juli 2022
Schulterhöhe: ca. 40-45 cm
Wo: Stadtzwinger Kántorjánosi

Unsere wunderschöne TAYA, seit April 2022 im Stadtzwinger Kántorjánosi untergebracht, sucht ein neues Zuhause.

Sie hat einen ganz liebevollen Character. TAYA wedelt freudig mit ihrem Schwanz wenn man zu ihr kommt und sie durch die Gitter über ihr Köpfchen streichelt.

Leider wissen wir wie so oft nichts weiter über ihre Vorgeschichte.

Wer schenkt unserer tollen Taya ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit?

Ein Verträglichkeitstest mit Artgenossen folgt, sobald dies möglich ist.

Anka

Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 2 Jahre 
Schulterhöhe: ca. 50 cm

Besonderheiten:
Hundemama, tempramentvoll

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Wunderschöne Listimix-Hündin ANKA 
Bei befreundeten Tierschützern in Ungarn im August in Sicherheit gebracht worden, vorher war ANKA in der schrecklichen, überfüllten, ungarischen Tötung Edeleny!
(vielen lieben Dank von Herzen an ihre Namenspatin Sandra S., die ihr diesen schönen Namen geschenkt hat.)

Notfellchen ANKA, ca. 2 Jahre alt (Stand Mai 2022), SH ca. 50 cm, kam im Juni 2021 in die schreckliche ungarische Tötung Edeleny, sie wurde mit einem Strick an einem Baum in Ostungarn, Edeleny, ausgesetzt, völlig ausgehungert dort vorgefunden und anschließend in die Tötung gebracht…

Dort stellten wir kurze Zeit später fest, dass ANKA trächtig ist, es fiel anfangs nicht einmal auf, da ANKA einfach soooo klapperdürr war… ANKA hat dann Ende Juli 2021 in der Tötung 8 Welpen zur Welt gebracht, eines davon starb gleich nach der Geburt 

Wir suchten daher händeringend ein schönes Plätzchen in Ungarn für die Maus und ihre Welpen, denn in der Tötung wären sie allesamt mit Sicherheit gestorben. Befreundete Tierschützer in Ungarn erklärten sich dann bereit die Familie bei sich aufzunehmen, bis sie bereit sind für ein schönes Zuhause für immer, vielen lieben Dank von Herzen an dieser Stelle noch einmal 

Leider verstarben dann noch weitere 2 Welpen von ANKA  Es haben also nur 5 Welpen von ANKA alles gut überstanden und überlebt, diese heißen Emilio, Nika, Shade, Anjali und Cooper.

ANKA ist wirklich eine tolle Hundemama, sie hat neben ihren Welpen noch 3 Welpen-Waisen, welche alleine ausgesetzt gefunden wurden, aufgenommen und diese gesäugt, sich um diese gekümmert, als wären sie ihre eigenen 

Unsere schöne ANKA ist zu allen Menschen stets freundlich, auch Kinder mag die hübsche Maus sehr 

Vom Wesen her ist ANKA sehr aktiv, sehr überschwänglich mit anderen Artgenossen was auch hin und wieder natürlich zu Streitereien führt. Bestens verträglich zeigt sich ANKA daher aktuell leider nicht.

Daher wünschen wir uns für ANKA Menschen, wo sie Einzelprinzessin sein darf und wo kein weiterer Hund vorhanden ist.

Eine Verträglichkeit mit Katzen kann NICHT getestet werden.

Wer zeigt unserer hübschen Listimix-Hündin ANKA endlich die wirklich schönen Seiten eines Hundelebens? Wer gibt unserer ANKA eine Chance auf ein schönes, restliches Leben? 

Nika

Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 1 Jahr
Schulterhöhe: ca. 45 cm

Besonderheiten:
verspielte Junghündin, verträglich, Welpe von Anka

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Name: Nika
Namespate: Andrea A.
Futterpate: Jan V.
Geschlecht: Hündin
Rasse: Listi -Mix
Alter: ca. 1 Jahr
Stand: Juli 2022
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Verträglich: Ja
Wo: Not-Pflegestelle in Ungarn

Unser zuckersüßes, kleines Welpen-Mädchen, kam Ende Juli 2021 in der schrecklichen Tötung Edelény durch ihre Mama Anka zur Welt. Nika sowie ihre 7 Geschwister hatten es also mit ihrem Lebensstart absolut nicht leicht… Ein Brüderchen von ihr ist auch gleich am nächsten Tag in der Tötung gestorben.

Uns wurde von der Tötung Edelény leider wieder einmal NICHT bekanntgegeben, dass Anka trächtig ist… Wir waren, leider wie so oft mit den Mitarbeitern und Zuständigen dort sehr enttäuscht und böse…

Wir haben so schnell als möglich einen Transport für die kleine Familie organisiert, denn die Mäuse durften Gott sei Dank zu befreundeten Tierschützern von uns in Ungarn. Wenige Tage später fand der Transport statt. Dort angekommen starben einige Tage später leider noch 2 weitere Geschwisterchen von Nika, ihre Schwester Feena sowie ihr Brüderchen Lennox.

Es überlebten also gesamt nur 5 Welpen von Anka: Nämlich Anjali, Emilio, Nika, Shade und Cooper.

Unsere süße Nika ist eine megasüße, Junghündin, verspielt, sie liebt es, mit ihren Artgenossen zu toben und mit ihnen Unfug anzustellen.

Unsere NIKA ist bestens mit ihren Artgenossen sozialisiert, sie wächst aktuell in einem großen Rudel auf, wo es keinerlei Probleme gibt.

Auch kleine Kinder kennt Nika bereits.

Ein Verträglichkeitstest mit Katzen kann vor Ort NICHT gemacht werden, aufgrund ihres Alters kann man Nika jedoch sicherlich noch leicht an ein Zusammenleben mit Katzen leicht gewöhnen.

Alice

Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 3,5 Jahre 
Schulterhöhe: ca. 42 cm

Besonderheiten:
Hundemama, Verträglich mit Artgenossen & Katzen

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Name: Alice
Namespate: Sandra S.
Futterpate: Patrick A S.
Geschlecht: Hündin
Rasse: Listi -Mix
Alter: ca. 3,5 Jahre
Stand: Juni 2022
Schulterhöhe: ca. 42 cm
Verträglich: Ja
Wo: Auffangstation Jászkisér

Unsere Listi-Mix-Hündin ALICE war in der schrecklichen Tötung Edeleny. Dort brachte sie am 25. März 2022 6 kleine Welpen zur Welt: Abby, Chico, Hank, Niki, Roky und Roy.

Da eine Tötung natürlich kein Ort für eine frisch gebackene Mama und ihre Welpen ist, konnten wir die 7 glücklicherweise am 1. April 2022 in unserer ungarischen Auffangstation in Jaszkiser in Sicherheit bringen.

ALICE war bei ihrer Rettung sehr dünn, ausgehungert und ängstlich. Um wieder zu Kräften zu kommen und Ihre Babies gut versorgen zu können, bekommt sie derzeit zusätzlich Rinderfettpulver zugefüttert sowie DMG und Vitamine.

Sie ist eine gute Hundemama und kümmert rührend um ihre Welpen. Sie war von Anfang an sehr freundlich, aber anfangs sehr ängstlich und unsicher. Jetzt, wo sie merkt, dass Ihr und ihren Babies keine Gefahr mehr droht und sie in Sicherheit sind, taut sie langsam auf.

Mitte Mai 2022 wurde ALICE umfassend tierärztlich via Ultraschall und Röntgen untersucht. Alice hat ein klares Herz und eine freie Lunge, aber manchmal bekommt sie nicht leicht Luft. Aktuell ist dies noch nicht behandlungsbedürftig. Der Tierarzt meinte, wenn sie irgendwelche Probleme damit bekommt, können wir sie erneut vorstellen, damit sie dann eventuell medikamentös behandelt werden kann. Wir werden dies selbstverständlich im Auge behalten.

Nach nunmehr 2 Monaten (Stand: 01.06.2022) in unserer Auffangsstation sind ALICE und Ihre 6 Welpen Abby, Chico, Hank, Niki, Roky und Roy gut aufgeblüht. Sobald die Kleinen 16 Wochen alt sind können sie und auch Mama ALICE in ein liebevolles Zuhause ausreisen.

ALICE ist nicht dominant, mit ihren Artgenossen ist sie sehr freundlich und sehr gut verträglich. Ein Verträglichkeitstest mit Katzen verlief ebenfalls sehr positiv.

Wer aus Österreich oder einigen Kantonen der Schweiz schenkt dieser bildhübschen Listimix-Hündin ein schönes Zuhause auf Lebenszeit? Wer gibt unserer Schönheit ALICE eine Chance auf ein schönes restliches Leben? ❤

Mandy

Geschlecht: Hündin
Alter: 4,5 Jahre 
Schulterhöhe: 47 cm

Besonderheiten:
sehr freundliche Hündin

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Name: Mandy
Namenspate: Andrea A.
Futterpate: Hannelore J.
Geschlecht: Hündin (kastriert)
Rasse: Listi -Mix
Alter: ca. 4,5 Jahre
Stand: Juli 2022
Schulterhöhe: ca. 47 cm
Verträglich: siehe Text
Wo: Not-Pflegestelle in Ungarn

Die stets liebevolle und freundliche Listimix-Hündin Mandy, kam Anfang Februar 2021 in der schrecklichen, überfüllten ungarischen Tötung Edelény.

Unsere bildhübsche MANDY ist eine wirklich megatolle Listimix-Hündin, sie litt sehr in der Tötung , denn sie mag alle Menschen, deren Nähe und Streicheleinheiten so sehr… 🙁 daher sind wir sooo froh, dass wir sie Ende April 2022 auf einer unserer Not-Pflegestellen untergebracht werden konnte.

Ihren Artgenossen gegenüber zeigte sie sich in der Tötung Edeleny nicht gut verträglich, auf der Pflegestelle jedoch zeigt sich. dass MANDY zusammen mit einem anderen Hund spazieren gehen kann und wenn ein anderer/s Garten/Grundstück kommt, gibt es auch kein Problem. Sie zieht nur sehr stark an der Leine, weil sie zu anderen Hunden hin will.

Mit Katzen ist MANDY leider nicht verträglich. Sie sollte auch nicht zu kleinen Kindern, da sie sehr kompakt und stark ist.

Cedric

Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 1 Jahr
Schulterhöhe: 45 cm

Besonderheiten:
freundlich, offen, verspielt, aktiv

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Name: Cedric
Namespate: Sandra S.
Futterpate: Petra W.
Geschlecht: Rüde
Rasse: Listi -Mix
Alter: ca. 1 Jahr
Stand: Juli 2022
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Wo: Tötung Edelény

Cedric ist ein sehr freundlicher Listimix-Rüde und seit Ende März 2022 in der schrecklichen, überfüllten, ungarischen Tötung Edeleny…

Unser bildhübscher CEDRIC zeigt sich in der Tötung sehr freundlich, allen Menschen gegenüber sehr offen, verspielt, interessiert und zugänglich. Er hat wirklich einen sehr freundlichen Charakter. Er mag die Nähe der Menschen und deren Streicheleinheiten sehr.

Natürlich leidet unser hübscher CEDRIC in der Tötung und unter den Umständen dort sehr, da ihm dort natürlich auch der regelmäßige Menschenkontakt und deren Streicheleinheit fehlen. CEDRIC ist ein aktiver Hund und im Zwinger derzeit verständlicherweise sehr gestresst.

Zu Verträglichkeitsangaben können wir leider nichts Genaues sagen, da diese in der Tötung nur sehr schwer zu verifizieren sind. Wir vermuten aber, dass CEDRIC mit anderen Artgenossen verträglich ist.

Piro

Geschlecht: Rüde 
Alter: ca. 3 Jahre 
Schulterhöhe: 45 cm

Besonderheiten:
sehr offen und freundlich, verträglich mit Artgenossen

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Name: Piro
Futterpate: Andrea A.
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Rasse: Listi -Mix
Alter: ca. 3 Jahre
Stand: Juli 2022
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Gewicht: ca. 25 kg
Verträglich: Ja
Wo: Not-Pflegestelle in Ungarn

Piro ist ein sehr freundlicher Mix-Rüde mittlerer Größe, und war lange in der schrecklichen, überfüllten, ungarischen Tötung Edelény. Im Mai 2021 hatte er nun das unglaubliche Glück, nach genau einem Jahr Aufenthalt in der Tötung Edelény, endlich einen Platz auf einer Not-Pflegestelle zu bekommen. Dort blüht er förmlich auf.
Er genießt die Anwesenheit der Menschen so sehr, jede Streicheleinheit, das Laufen im Gras. Er ist einfach ein Traumhund, der ständig übersehen wurde.

Notfellchen Piro kam zusammen mit seiner Freundin Saphir in die Tötung, beide wurden auf Ungarns Straßen eingefangen und in die Tötung gebracht. Saphir konnte mittlerweile bereits Vermittelt werden.
Piro zeigte sich schon in der Tötung allen Menschen gegenüber sehr offen und freundlich, er litt dort unter dem eingesperrt sein leider sehr.

Mit Hündinnen & Rüden ist Piro verträglich. Auf seiner Pflegestelle lebt er zusammen mit dem Rüden Django, der zu seinem besten Freund geworden ist,
Piro kennt und mag auch Kinder gerne, nur Katzen sollten keine im neuen Zuhause leben.

Jelaya

Geschlecht: Hündin
Alter: 10 Jahre 
Schulterhöhe: ca. 51 cm

Besonderheiten:
freundlichen Charakter, sehr offen & zugänglich

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Freundliche Listi Hündin sucht ihr Zuhause

Name: Jelaya
Namenspate: Staff Mystyle
Futterpate: Tanja S.
Geschlecht: Hündin
Rasse: Listi -Mix
Alter: ca. 10 Jahre
Stand: Juli 2022
Schulterhöhe: ca. 51 cm
Verträglich: Test folgt
Wo: Tötung Edelény

Unsere sehr freundliche Listimix Hündin Jelaya, wartet seit Mitte März 2021 in der schrecklichen, überfüllten, ungarischen Tötung Edelény auf ein neues Zuhause.

Unsere wunderschöne Hündin zeigt sich in der Tötung allen Menschen gegenüber sehr offen, zugänglich und stets freundlich, sie hat wirklich einen sehr freundlichen Charakter, sie mag die Nähe der Menschen und deren Streicheleinheiten sehr.

Jelaya leidet in der Tötung sehr unter den hiesigen Umständen. Sie wirkt auch sehr ruhig und irgendwie auch traurig, und freut sich immer sehr über jeden Menschenkontakt und jede Streicheleinheit.

Arion

Geschlecht: Rüde
Alter: 1,5 Jahre
Schulterhöhe: ca. 50 cm

Besonderheiten:
zugänglich, sehr freundlicher Charakter

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Hübscher Listi Mix Arion sucht sein Zuhause

Name: Arion
Namespate: Staff Mstlye
Futterpate: Sabine B.
Geschlecht: Rüde
Rasse: Listi -Mix
Alter: ca. 1,5 Jahre
Stand: Juli 2022
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Wo: Tötung Edelény

Unser sehr freundlicher Listi Mix-Rüde Arion wartet seit Mitte November 2021 in der schrecklichen, überfüllten, ungarischen Tötung Edeleny auf sein neues Leben.

Unser bildschöner Junge zeigt sich in der Tötung allen Menschen gegenüber sehr offen, zugänglich und stets freundlich, er hat wirklich einen sehr freundlichen Charakter und mag die Nähe der Menschen und deren Streicheleinheiten sehr.

Der arme Arion leidet in der Tötung und unter den Umständen dort sehr, die eisige Jahreszeit macht es zusätzlich schwer erträglich, gerade bei so kurzhaarigen Rassen.

Verträglichkeitsangaben werden nach einem erfolgten Test nachgereicht, man geht aber davon aus, dass er mit einer souveränen Hündin als Zweithund gut leben könnte.

Wer hat ein warmes Plätzchen frei für diesen wundervollen Listimix-Rüden?

Yentel

Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 2,5 Jahre 
Schulterhöhe: ca. 50 cm

Besonderheiten:
Verträglich, erfahrene Menschen gesucht

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Name: Yentel
Namespate: Daniela F.
Futterpate: Daniela C.G.
Geschlecht: Hündin (kastriert)
Rasse: Listi -Mix
Alter: ca. 2,5 Jahre
Stand: Juli 2022
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Verträglich: Ja
Wo: Auffangstation Jászkisér

Bereits Anfang Dezember 2021 wurde Yentel durch unsere Tierschützer unseres ungarischen Partner-Vereins EnDog aus wirklich schrecklichen Verhältnissen gerettet und in letzter Sekunde mit ihrer Freundin JACKY in unserer Auffangstation in Jaszkiser in Sicherheit gebracht werden.

Unser Notfellchen YENTEL hat wahrlich bereits die Hölle hinter sich… Die arme Maus wurde aus erbärmlichen Verhältnissen von ihrem ehemaligen ungarischen Besitzer gerettet… Wahrlich in “letzter Sekunde”… YENTEL lebte dort bereits längere Zeit an der kurzen Kette ohne Schutz vor Kälte/Regen/Sonne, ohne regelmäßiges Essen oder Wasser… Sie war völlig dürr und kurz vorm Verhungern, als sie gerettet wurde…

YENTEL hatte bei ihrer Rettung (Kettenhaltung) mehrere Stricke um ihren Hals, auch Metalle waren darin verknüpft… Die Stricke waren bereits sehr tief in ihr Genick ins Gewebe eingewachsen, vieles an Gewebe ist dadurch bereits abgestorben, eine meeeegatiefe, kläffende, Wunde… Der Geruch des abgestorbenen Gewebes war bei ihrer Rettung kaum zu ertragen… einfach unvorstellbar welche Schmerzen die arme Maus erleiden musste…

Ebenso hatte YENTEL bis wenige Tage vor ihrer Rettung bei ihren ehemaligen Besitzern noch Babies geboren… Diese waren jedoch bei ihrer Rettung alle tod… Wir können nicht in Worte fassen, was wir schon alleine beim Gedanken daran fühlen… Trauer, Hass und vieles mehr… 🙁

Ein genauer Check beim Tierarzt ergab, dass YENTEL Dirofilarien als auch Babesiose positiv ist. Gegen Babesiose wurde die hübsche Maus bereits mittels 2 Imizol-Spritzen erfolgreich behandelt. Die medikamentöse Dirofilarien-Behandlung läuft aktuell noch, die hübsche Maus wird jedoch auch dies gut überstehen, denn sie ist bei unseren Tierschützern vor Ort in besten Händen ❤ YENTEL hat noch keine adulten Würmer in Herz oder Lunge, dies wurde genau untersucht, die Maus hat Larven in der Blutbahn und wird dies aktuell noch medikamentös behandelt (Behandlung dauert einige Monate).

Ebenso wurde YENTEL’s schlimme Halswunde mehrfach tierärztlich behandelt, sodass auch diese bereits sehr gut aussieht, dies freut uns wirklich unendlich für unsere hübsche Maus ❤

Wie man auf den Fotos erkennen kann hat sich YENTEL nunmehr bereits gut erholt, hat an Gewicht entsprechend zugelegt, sie genießt ihr gutes Essen und vor allem auch das regelmäßige Essen in unserer Auffangstation soooo sehr ❤

Unser Notfellchen YENTEL mag aktuell in unserer Auffangstation Kinder nicht unbedingt, dies höchstwahrscheinlich aufgrund ihrer schlechten Vergangenheit und Erlebnisse… In YENTEL’s zukünftigem Zuhause sollen daher KEINE Kinder vorhanden sein. Ebenso mag die Maus auch nicht ALLE Menschen, sie geht hier nach Sympathie. Von ihrem zukünftigem Zuhause, erwarten wir uns daher Menschen mit Erfahrung, welche auch die Zeit, Kraft und Geduld aufbringen möchten, sodass YENTEL langsam eine Bindung zu ihren Menschen aufbauen kann, diese Zeit braucht sie einfach, um endlich glücklich werden zu können!

Mit ihren Artgenossen zeigt sich YENTEL verträglich, sie teilt sich ihren Zwinger in unserer Auffangstation ohne jegliche Probleme mit ihrer Freundin JACKY.

Wer aus Österreich oder einigen Kantonen der Schweiz schenkt dieser bildhübschen Listimix-Hündin ein schönes Zuhause auf Lebenszeit? Wer gibt unserer Schönheit YENTEL eine Chance auf ein schönes restliches Leben? ❤

Joey

Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 4,5 Jahre 
Schulterhöhe: ca. 40 cm

Besonderheiten:
freundliches Wesen, aktiv

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Name: Joey
Namespate: Tatjana N.
Futterpate: Patrick A. S.
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Rasse: Listi -Mix
Alter: ca. 4,5 Jahre
Stand: Juli 2022
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Wo: Tötung Edelény

Seit November 2021 wartet unser sehr freundlicher und aktiver Listimix-Rüde Joey, in der schrecklichen Tötung Edelény auf sein neues Zuhause. Er zeigt sich in der Tötung allen Menschen gegenüber sehr offen, zugänglich und stets freundlich, er mag die Nähe der Menschen und deren Streicheleinheiten sehr.

Im Moment wird er als nicht verträglich mit Artgenossen eingeschätzt, was aber auch an der derzeitigen Situation liegen kann. Genauere Verträglichkeitsangaben werden nach einem erfolgten Test nachgereicht.

Kyra

Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 4 Jahre 
Schulterhöhe: ca. 53 cm

Besonderheiten:
sehr offen, zugänglich und stets freundlicher Charakter

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

Name: Kyra
Namenspate: Staff Mystyle
Futterpate: Staff Mystyle
Geschlecht: Hündin (kastriert)
Rasse: Listi -Mix
Alter: ca. 4 Jahre
Stand: Juli 2022
Schulterhöhe: ca. 53 cm
Wo: Tötung Edelény

Kyra ist eine sehr freundliche Listimix-Hündin und befindet sich seit Anfang Februar 2021 in der schrecklichen, überfüllten, ungarischen Tötung Edelény.

Unsere bidhübsche Kyra zeigt sich in der Tötung allen Menschen gegenüber sehr offen, zugänglich und stets freundlich, sie hat wirklich einen sehr freundlichen Charakter, sie mag die Nähe der Menschen und deren Streicheleinheiten sehr.

Natürlich leidet unsere hübsche Kyra in der Tötung und unter den Umständen dort sehr, da ihr dort natürlich auch der regelmäßige Menschenkontakt und deren Streicheleinheit fehlen. Kyra ist ein aktiver Hund und im Zwinger derzeit sehr gestresst. Verträglichkeitsangaben sind daher in der Tötung schwer zu verifizieren, wir denken aber, dass Kyra mit souveränen Hunden verträglich ist.

Alyra

Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 3 Jahre 
Schulterhöhe: ca. 50 cm

Besonderheiten:
offen, zugänglich und stets freundlich

Link zu Facebook: Beschreibung des Hundes

SOS für die wunderschöne, liebe Listimix-Hündin Alyra

Name: Alyra
Namenspate: Staff Mystyle
Futterpate: Patrick A. S.
Geschlecht: Hündin (kastriert)
Rasse: Listi -Mix
Alter: ca. 3 Jahre
Stand: Juli 2022
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Verträglich: siehe Text
Wo: Tötung Edelény

Unsere wunderschöne, liebe Alyra zeigt sich in der Tötung allen Menschen gegenüber sehr offen, zugänglich und stets freundlich, sie mag die Nähe der Menschen und deren Streicheleinheiten sehr.

Natürlich leidet unsere hübsche Alyra in der Tötung und unter den Umständen dort sehr, da ihr dort natürlich auch der regelmäßige Menschenkontakt und deren Streicheleinheit fehlen.

Im Moment wird sie als nicht verträglich eingeschätzt, was aber auch an der derzeitigen Situation liegen kann.